2348-073_Fair_J_Henry.jpg
EnvironmentalIcons_Ormet.jpg
 

Schaumfahne im Rotschlamm der Bauxitabfälle

Darrow, Louisiana, USA

Bei der Produktion von Aluminium bleiben gewaltige Mengen roten Schlamms zurück, der nicht nur stark alkalisch und damit lebensfeindlich ist, sondern auch eine Reihe von Rückständen enthält, darunter Schwermetalle. Nachdem dieser Abfall in großen Absetzbecken getrocknet ist, verteilt der Wind die schwermetallhaltigen Stäube, die alles in der näheren Umgebung bedecken.

Die Spuren von Arbeitsmaschinen sind wahrscheinlich das Ergebnis der versuchten mechanischen Trennung von festen Bestandteilen und Wasser nach den von Wirbelsturm Katrina verursachten heftigen Regenfällen.

Machine Tracks In Bauxite Waste

Burnside, Louisiana, USA

At aluminum oxide refineries, “red mud” bauxite waste is pumped into vast storage impoundments and allowed to settle. The waste impoundments require grading with heavy equipment to maintain proper drainage for dewatering. Once dry, dust is blown by the wind, carrying contaminants and covering everything nearby.